Seite 1 _ Geschichte
Seite 2 _ Planungen
Seite 3 _ Bürgerbeteiligung
Seite 4 _ Status / Fertigstellung
     
    Bürgerforum:
Am 26.04.2017 fand das erste Bürgerforum zum neuen Stadtquartier "Leipzig 416" statt, in der die CG City Leipzig Nord GmbH & Co. KG und die Stadt Leipzig die Rahmenbedingungen, den aktuellen Stadt der Planungen und die Mitwirkungsmöglichkeiten der Bürger vorstellten. Ein zweites Bürgerforum erfolgte am 04.09.2017, in der nun die Wettbewerbsergebnisse der Städtebauwerkstatt präsentiert wurden.

Nachbarschaftsforum:
Das Nachbarschaftsforum setzt sich aus 25 Bürger- und 28 Stadtvertretern zusammen. Dazu wurde ein eingeschränkter, über Zufallstichprobe ausgewählter, Personenkreis aus dem Umfeld eingeladen. Zudem konnte man sich online um einen der 53 Plätze bewerben. Auf der Website des Grundstückseigentümers stehen 38 Bürger- und 17 Stadtvertreter, macht zusammen 55 Teilnehmer. Die erste Sitzung fand am 22.05.2017 statt und es wurde über die Anforderungen an die Planungsteams diskutiert, die dann vor das Verfahren der Städtebauwerkstatt einflossen. Am 21.06. und 23.06.2017 waren die Forenmitglieder zu Gast in der Städtebauwerkstatt und konnten sich einbringen. Am 24.08.2017 wurden die Wettbewerbsergebnisse dem Nachbarschaftsforum präsentiert und es wurde über diese diskutiert. Drei Vertreter durften die Meinung in das Gutachtergremium einbringen, wovon ein Mitglied auch stimmberechtigt war. Weiter ging es am 08.12.2017, als die Planungen der Wettbewerbssieger auseinandergenommen und diskutiert wurden.

     
    _ zurück zum EUTRITZSCHER FREILADEBAHNHOF
_ zurück zu
QUARTIERE