Seite 1 _ Geschichte
Seite 2 _ Planungen
Seite 3 _ Status / Fertigstellung
     
    Geschichte:
Der Burgplatz entstand um das Jahr 1900, nachdem die Pleißenburg größtenteils abgerissen und das Neue Rathaus errichtet wurde, das 1905 eröffnete. Hier floss auch ein Teil des Stadtgrabens, der die Pleißenburg schützte. 1995 wurde der Platz neugestaltet, auf dem mit dunkelgrauem Granit die Grundmauern der ehemaligen Pleißenburg dargestellt sind. Darunter befindet sich eine Tiefgarage für das benachbarte Shoppingcenter "Petersbogen".
     
    _ zurück zum BURGPLATZ
_ zurück zu QUARTIERE