Blick zum Grundstück des neuen Gotteshauses.
27.04.2013 _ zurück | weiter