Art: Abriss eines Wohnhauses

Bauzeit: Februar bis März 2014

Standort: Ortsteil Leipzig-Möckern, Slevogtstraße

Baujahr/Architekt: 1905 / A. Jänichen (errichtet mit drei Häusern im Ensemble)

Beschreibung: Da die Standsicherheit des Gebäudes nicht mehr gewährleistet werden kann, muss ein Abriss erfolgen. Dazu beauftragte der Eigentümer aus London das Amt für Bauordnung und Denkmalpflege der Stadt Leipzig. Bereits 2000 fielen Gebäudeteile ab und rückte in den Fokus der Bauaufsichtsbehörde. 2001 wurde dann als Sicherung für die Fußgänger ein Schutztunnel errichtet und 2012 musste der Fußweg dann gesperrt werden. Bis zuletzt versuchte die Stadt Leipzig zusammen mit Partnern das Gebäude zuretten und einem neuen Eigentümer zu zuführen.

26. Februar 2014

       

27. Februar 2014

     

3. März 2014

     

4. März 2014

     

6. März 2014

     

20. März 2014