Blick auf die Widerlager für die Schreberbrücke.