Name: Friedrich-Ebert-Straße 83-85

Bauzeit: April 2011 bis Januar 2012

Beschreibung: Zwei leerstehende Wohnhäuser an der Friedrich-Ebert-Straße, nähe Waldplatz und Arena, werden umfassend saniert und zu exklusivem Wohnraum umgebaut.

   
Name: Villa Keil

Bauzeit: Februar 2011 bis Januar 2012

Beschreibung: Das ehemalige Wohngebäude des Verlegers Ernst Keil, unter anderem die Zeitschrift
"Die Gartenlaube", wird zu einem Wohnhaus umgebaut. Hier entstehen vier exklusive Wohnungen.

   
   
Name: Veneziaquartier

Bauzeit: Oktober 2011 bis Juni 2013

Beschreibung: Der letzte unsanierte Teil der Buntgarnwerke an der Weißen Elster wird saniert. In einigen Räumen befanden sich Räume von Radio PSR und Radio NRJ. Die großen Hallen werden zu mehreren Wohnungen umgebaut, teils mit Balkon und Wintergarten - dafür wird auf der westlichen Seite ein großer Lichthof geschaffen, die Fassade bleibt aber erhalten. Auf dem ehemaligen Dachstuhl entstehen Penthouse-Wohnungen.