Die Stützen und Widerlager auf der Südseite werden auf vorhandenen Grundmauern neu errichtet.
Peterssteg _ 25.05.2017 _ zurück | weiter