Blick auf dem künftigen Geh- und Radweg. Links wird später das historische Geländer montiert.
13.05.2012 _ zurück | weiter