Auf der gegenüberliegenden Seite, südwestlich, wachsen die Bruchsteine weiter nach oben.
10.06.2012 _ zurück | zurück