An der Großen Fleischergasse - links steht die wieder aufgebaute Blechbüchse.
04.12.2012 _ zurück | weiter