Blick vom Richard-Wagner-Platz auf die noch freie Sicht auf die Hainstraße und das Grundstück.
04.12.2012 _ zurück | weiter