Hier werden in den nächsten Wochen die neuen Pfeiler und Widerlager errichtet.
24.10.2012 _ zurück | weiter