Am nördlichen Widerlager beginnt der Wiederaufbau der historischen Stützwand mit Obelisk.
14.07.2013 _ zurück | weiter