Der zweite neue Widerlager ist im Rohbau fertig. Hinter der Stahlbetonwand wird später Erde aufgeschüttet.
10.02.2013 _ zurück | zurück