Tiefbauarbeiten auf der Osthälfte der Straße des 18. Oktober. Im Hintergrund das Völkerschlachtdenkmal.
06.06.2013 _ zurück | weiter