Schon jetzt kann man vom Richard-Wagner-Platz auf das Romanus-Haus und Bildermuseum schauen.