Noch ist die stadtwärtige Fahrbahn von oben geschützt.
13.10.2012 _ zurück | weiter