Über Weihnachten und Silvester ruhen die Arbeiten - alle Baufahrzeuge wurden vor der abgerissenen Halle 3 abgestellt.
21.12.2012 _ weiter